Actions

Veröffentlichen

From Regi-On Wiki

Revision as of 15:33, 11 September 2015 by Matthias Tylkowski (Talk | contribs) (Eine Veranstaltung veröffentlichen (einfacher Modus))

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)

Regi-On bietet Ihnen verschiedene Formate zum veröffentlichen an: Poster, Videos, einfache und erweiterte Artikel, einfache und erweiterte Veranstaltungen sowie einfache und erweiterte Angebote.

Die erweiterten Versionen ermöglichen es Ihnen jeweils, eigene HTML-Inhalte zu erstellen, die auf der Webseite und in den mobilen Apps angezeigt werden. Wenn Sie neu bei Regi-On sind, empfehlen wir zunächst mit den einfachen Versionen zu beginnen.


Ein Poster veröffentlichen

Create-poster-de.png

Poster dienen dazu eine einzelnes Bild zu veröffentlichen.

  1. Titel des Posters (erforderlich) - Der Titel Ihres Posters ist auf maximal 90 Zeichen beschränkt, um mit den Vorgaben der Social-Media-Kanäle zu harmonieren. Kann einfachen Text und Hashtags enthalten.
  2. Sichtbarkeit - Die Icons zeigen an, auf welchem Kanal welche Informationen gezeigt werden können. Der Titel ist zum Beispiel auf allen Plattformen sichtbar, die Beschreibung kann nicht an Twitter gesendet werden (da sie zu lang ist).
  3. Bild auswählen (erforderlich) - Wählen Sie das zu veröffentlichende Bild aus Ihren hochgeladenen Bildern aus (klicken Sie auf Server durchsuchen) oder fügen Sie einen Direktlink zu einem Bild ein. Server durchsuchen erlaubt eine schnelle Auswahl des Bildes, indem Sie auf die Büroklammer unter dem Bildnamen klicken.
  4. Abweichender Autor - Benennen Sie einen abweichenden Autor, falls gewünscht. Sie können die Schnellauswahl benutzen, um den Autor auf Ihren Firmennamen oder Ihren Benutzernamen zu setzen.
  5. Beschreibung - Beschreiben Sie das Poster kurz oder fügen Sie wichtige Informationen hinzu. Die Beschreibung kann bis zu 400 Zeichen lang sein und Text, Links (z.B. http://www.google.com/chrome) und Hashtags enthalten.
  6. Schlagworte - auch "Tags" genannt - helfen Nutzern beim Auffinden für sie interessanter Inhalte. Fügen Sie passende Schlagworte hinzu, um leichter von Nutzern gefunden zu werden. Ihre Geschäftsfelder aud dem Bereich Organisationsprofil sind hier voreingestellt. Um neue Schlagworte hinzuzufügen, tippen Sie das Wort ein und drücken Sie Enter.
  7. Kanäle für die Veröffentlichung auswählen - Wählen Sie hier aus, auf welchen Ihrer Kanäle Sie das Poster veröffentlichen möchten. Sie können Standard-Kanäle auswählen, die automatisch selektiert sind (siehe Social-Media-Accounts einrichten).
  8. Veröffentlichen - Um Ihr Poster zu veröffentlichen, klicken Sie auf den Veröffentlichen Button unten rechts. Sie können vor dem Veröffentlichen auch auf Vorschau klicken, um zu sehen wie das Poster auf Ihrer Online-Präsenz aussieht.

Sie werden jetzt zur "Explorer"-Seite weitergeleitet, wo Sie Ihr neu erstelltes Poster schon in der Liste Ihrer Inhalte sehen können. Das Verteilen auf die Social-Media-Kanäle kann je nach Kanal wenige Sekunden bis Minuten dauern. Wenn sie die Seite erneut laden, werden die Veröffentlichungsorte angezeigt.


Poster in explorer de.png

Ein Video veröffentlichen

Create-video-de.png

Das Video dient dazu ein einzelnes Video inklusive einer kurzen Beschreibung zu veröffentlichen.

Lernen Sie in weniger als 2 Minuten wie Sie Videos veröffentlichen:

  1. Titel des Videos (erforderlich) - Der Titel Ihres Videos ist auf maximal 90 Zeichen beschränkt, um mit den Vorgaben der Social-Media-Kanäle zu harmonieren. Kann einfachen Text und Hashtags enthalten.
  2. Sichtbarkeit - Die Icons zeigen an, auf welchem Kanal welche Informationen gezeigt werden können. Der Titel ist zum Beispiel auf allen Plattformen sichtbar, die Beschreibung kann nicht an Twitter gesendet werden (da sie zu lang ist).
  3. Video auswählen - Wählen Sie ein Video - falls vorhanden - aus Ihren hochgeladenen Videos aus (klicken Sie auf Server durchsuchen) oder fügen Sie einen Direktlink zu Youtube ein.
  4. Abweichender Autor - Benennen Sie einen abweichenden Autor, falls gewünscht. Sie können die Schnellauswahl benutzen, um den Autor auf Ihren Firmennamen oder Ihren Benutzernamen zu setzen.
  5. Beschreibung - Beschreiben Sie das Video kurz oder fügen Sie wichtige Informationen hinzu. Die Beschreibung kann bis zu 400 Zeichen lang sein und Text, Links (z.B. http://www.google.com/chrome) und Hashtags enthalten.
  6. Schlagworte - auch "Tags" genannt - helfen Nutzern beim Auffinden für sie interessanter Inhalte. Fügen Sie passende Schlagworte hinzu, um leichter von Nutzern gefunden zu werden. Ihre Geschäftsfelder aud dem Bereich Organisationsprofil sind hier voreingestellt. Um neue Schlagworte hinzuzufügen, tippen Sie das Wort ein und drücken Sie Enter.
  7. Kanäle für die Veröffentlichung auswählen - Wählen Sie hier aus, auf welchen Ihrer Kanäle Sie das Video veröffentlichen möchten. Sie können Standard-Kanäle auswählen, die automatisch selektiert sind (siehe Social-Media-Accounts einrichten).
  8. Veröffentlichen - Um Ihr Video zu veröffentlichen, klicken Sie auf den Veröffentlichen Button unten rechts. Sie können vor dem Veröffentlichen auch auf Vorschau klicken, um zu sehen wie das Video auf Ihrer Online-Präsenz aussieht.

Einen einfachen Artikel veröffentlichen

Create-simple-article-de.png

Mit dem einfachen Artikel veröffentlichen Sie Nachrichten, Neuigkeiten oder Tipps und Tricks für Ihre (potenziellen) Kunden oder Partner. Dabei kümmert sich Regi-On komplett um das Layout Ihres Artikels, Sie geben nur den Text ein.

  1. Titel (erforderlich) - Der Titel Ihres Artikels ist auf maximal 90 Zeichen beschränkt, um mit den Vorgaben der Social-Media-Kanäle zu harmonieren. Kann einfachen Text und Hashtags enthalten.
  2. Sichtbarkeit - Die Icons zeigen an, auf welchem Kanal welche Informationen gezeigt werden können. Der Titel ist zum Beispiel auf allen Plattformen sichtbar, die Beschreibung kann nicht an Twitter gesendet werden (da sie zu lang ist).
  3. Abweichender Autor - Benennen Sie einen abweichenden Autor, falls gewünscht. Sie können die Schnellauswahl benutzen, um den Autor auf Ihren Firmennamen oder Ihren Benutzernamen zu setzen.
  4. Zusammenfassung/Schlagzeile - Tragen Sie hier eine kurze Beschreibung für den Artikel ein. Maximal 400 Zeichen sind erlaubt, der Text kann Links (z.B. http://www.google.com/chrome) und Hashtags enthalten.
  5. Ein Artikelbild wählen - Wählen Sie ein passendes Bild für Ihren Artikel aus, um ihn ansprechender zu gestalten. Wählen Sie das Bild aus Ihren hochgeladenen Bildern aus (klicken Sie auf Server durchsuchen) oder fügen Sie einen Direktlink zu einem Bild ein. Server durchsuchen erlaubt eine schnelle Auswahl des Bildes, indem Sie auf die Büroklammer unter dem Bildnamen klicken.
  6. Ein Artikelvideo wählen - Wählen Sie ein Video - falls vorhanden - aus Ihren hochgeladenen Videos aus (klicken Sie auf Server durchsuchen) oder fügen Sie einen Direktlink zu Youtube ein.
  7. Artikeltext - Geben Sie hier den vollständigen Artikeltext ein. Er kann beliebig lang sein und Links (z.B. http://www.google.com/chrome) sowie Hashtags enthalten.
  8. Schlagworte - auch "Tags" genannt - helfen Nutzern beim Auffinden für sie interessanter Inhalte. Fügen Sie passende Schlagworte hinzu, um leichter von Nutzern gefunden zu werden. Ihre Geschäftsfelder aud dem Bereich Organisationsprofil sind hier voreingestellt. Um neue Schlagworte hinzuzufügen, tippen Sie das Wort ein und drücken Sie Enter.
  9. Kanäle für die Veröffentlichung auswählen - Wählen Sie hier aus, auf welchen Ihrer Kanäle Sie den Artikel veröffentlichen möchten. Sie können Standard-Kanäle auswählen, die automatisch selektiert sind (siehe Social-Media-Accounts einrichten).
  10. Veröffentlichen - Um Ihren Artikel zu veröffentlichen, klicken Sie auf den Veröffentlichen Button unten rechts. Sie können vor dem Veröffentlichen auch auf Vorschau klicken, um zu sehen wie der Artikel auf Ihrer Online-Präsenz aussieht.


Eine Veranstaltung veröffentlichen (einfacher Modus)

Create-simple-event-de.png

Wenn Sie eine Veranstaltung (z.B. Tanz, Happy-Hour, Museumstour, Kahnfahrt etc.) ankündigen möchten, nutzen Sie diesen Punkt. Im einfachen Modus kümmert sich Regi-On komplett um das Layout Ihrer Veranstaltungsankündigung, Sie geben nur Daten und Beschreibung ein.

  1. Titel (erforderlich) - Der Titel Ihrer Veranstaltung ist auf maximal 74 Zeichen beschränkt, um mit den Vorgaben der Social-Media-Kanäle zu harmonieren. Kann einfachen Text und Hashtags enthalten.
  2. Sichtbarkeit - Die Icons zeigen an, auf welchem Kanal welche Informationen gezeigt werden können. Der Titel ist zum Beispiel auf allen Plattformen sichtbar, die Beschreibung kann nicht an Twitter gesendet werden (da sie zu lang ist).
  3. Veranstaltungszeitraum (erforderlich) - Wählen Sie Start- und Endzeit für Ihre Veranstaltung aus. Die Auswahlbox schließt sich erst, wenn Sie ein Datum und eine Zeit gewählt haben.
  4. Zusammenfassung/Schlagzeile - Tragen Sie hier eine kurze Beschreibung für ddie Veranstaltung ein. Maximal 400 Zeichen sind erlaubt, der Text kann Links (z.B. http://www.google.com/chrome) und Hashtags enthalten.
  5. Ein Veranstaltungsbild wählen - Wählen Sie ein passendes Bild für Ihre Veranstaltung aus, um sie ansprechender zu gestalten. Wählen Sie das Bild aus Ihren hochgeladenen Bildern aus (klicken Sie auf Server durchsuchen) oder fügen Sie einen Direktlink zu einem Bild ein. Server durchsuchen erlaubt eine schnelle Auswahl des Bildes, indem Sie auf die Büroklammer unter dem Bildnamen klicken.
  6. Ein Eventvideo hinzufügen - Wählen Sie ein Video - falls vorhanden - aus Ihren hochgeladenen Videos aus (klicken Sie auf Server durchsuchen) oder fügen Sie einen Direktlink zu Youtube ein.
  7. Beschreibung der Veranstaltung - Geben Sie hier Ihre Beschreibung der Veranstaltung ein. Sie kann beliebig lang sein und Links (z.B. http://www.google.com/chrome) sowie Hashtags enthalten.
  8. Abweichender Veranstaltungsort - Der Veranstaltungsort ist normalerweise der Sitz Ihrer Organisation. Falls die Veranstaltung an einem anderen Ort stattfindet, können Sie dies hier eintragen. Davon wird zum Beispiel die Routenfindung auf dem Smartphone beeinflusst.
  9. Schlagworte - auch "Tags" genannt - helfen Nutzern beim Auffinden für sie interessanter Inhalte. Fügen Sie passende Schlagworte hinzu, um leichter von Nutzern gefunden zu werden. Ihre Geschäftsfelder aud dem Bereich Organisationsprofil sind hier voreingestellt. Um neue Schlagworte hinzuzufügen, tippen Sie das Wort ein und drücken Sie Enter.
  10. Kanäle für die Veröffentlichung auswählen - Wählen Sie hier aus, auf welchen Ihrer Kanäle Sie die Veranstaltung veröffentlichen möchten. Sie können Standard-Kanäle auswählen, die automatisch selektiert sind (siehe Social-Media-Accounts einrichten).
  11. Veröffentlichen - Um Ihre Veranstaltung zu veröffentlichen, klicken Sie auf den Veröffentlichen Button unten rechts. Sie können vor dem Veröffentlichen auch auf Vorschau klicken, um zu sehen wie die Veranstaltung auf Ihrer Online-Präsenz aussieht.

Ein Angebot veröffentlichen (einfacher Modus)

Publish simple offer full marked.png

Wenn Sie ein Angebot ankündigen möchten, nutzen Sie diesen Punkt. Im einfachen Modus kümmert sich Regi-On komplett um das Layout Ihrer Anzeige, Sie geben nur Daten und Beschreibung ein.

  1. Titel (erforderlich) - Der Titel Ihres Angebots ist auf maximal 90 Zeichen beschränkt, um mit den Vorgaben der Social-Media-Kanäle zu harmonieren. Kann einfachen Text und Hashtags enthalten.
  2. Sichtbarkeit - Die Icons zeigen an, auf welchem Kanal welche Informationen gezeigt werden können. Der Titel ist zum Beispiel auf allen Plattformen sichtbar, die Beschreibung kann nicht an Twitter gesendet werden (da sie zu lang ist).
  3. Verfügbarkeit (erforderlich) - Wählen Sie aus, von wann bis wann Ihr Angebot verfügbar sein soll. Die Auswahlbox schließt sich erst, wenn Sie ein Datum und eine Zeit gewählt haben.
  4. Preis - Falls Ihr Angebot einen festen Preis hat, tragen Sie ihn hier bitte ein.
  5. Ein Angebotsbild wählen - Wählen Sie ein passendes Bild für Ihr Angebot aus, um es ansprechender zu gestalten. Wählen Sie das Bild aus Ihren hochgeladenen Bildern aus (klicken Sie auf Server durchsuchen) oder fügen Sie einen Direktlink zu einem Bild ein. Server durchsuchen erlaubt eine schnelle Auswahl des Bildes, indem Sie auf die Büroklammer unter dem Bildnamen klicken.
  6. Angebotsbeschreibung - Geben Sie hier Ihre Beschreibung des Angebots ein. Sie kann beliebig lang sein und Links (z.B. http://www.google.com/chrome) sowie Hashtags enthalten.
  7. Schlagworte - auch "Tags" genannt - helfen Nutzern beim Auffinden für sie interessanter Inhalte. Fügen Sie passende Schlagworte hinzu, um leichter von Nutzern gefunden zu werden. Ihre Geschäftsfelder aud dem Bereich Organisationsprofil sind hier voreingestellt. Um neue Schlagworte hinzuzufügen, tippen Sie das Wort ein und drücken Sie Enter.
  8. Kanäle für die Veröffentlichung auswählen - Wählen Sie hier aus, auf welchen Ihrer Kanäle Sie das Angebot veröffentlichen möchten. Sie können Standard-Kanäle auswählen, die automatisch selektiert sind (siehe Social-Media-Accounts einrichten).
  9. Veröffentlichen - Um Ihr Angebot zu veröffentlichen, klicken Sie auf den Veröffentlichen Button unten rechts. Sie können vor dem Veröffentlichen auch auf Vorschau klicken, um zu sehen wie das Angebot auf Ihrer Online-Präsenz aussieht.


Der erweiterte Modus

Der einfache und der erweiteterte Modus unterscheiden sich im wesentlichen durch 3 wichtige Punkte:

  1. Die Beschreibung von Artikeln, Veranstaltungen und Angeboten kann jetzt HTML enthalten. Ein grafischer Editor hilft beim Erstellen des erweiterten Layouts.
  2. Das Aussehen Ihrer Inhalte wird nicht mehr vollständig von Regi-On optimiert. Der HTML-Inhalt wird auf der Online-Präsenz und der Mobil-App so wiedergegeben, wie Sie ihn erstellen.
  3. Anstatt Artikelbildern, Veranstaltungsbildern und Angebotsbildern wählen Sie nun Vorschaubilder aus. Diese Vorschaubilder werden nicht automatisch der Beschreibung hinzugefügt. Das bedeutet, dass Sie ein gewähltes Vorschaubild der Beschreibung noch einmal per Bildtool im grafischen Editor hinzufügen müssen, damit es in der Beschreibung auch auftaucht. Gleichzeitig ermöglicht Ihnen dies auch, unterschiedliche Bilder in der Vorschau (Social Media, Inhaltslisten auf der Online-Präsenz und in der App) und der eigentlichen Beschreibung (Beitrag auf der Online-Präsenz, Beitrag in der App) zu verwenden.