Actions

Registrierung

From Regi-On Wiki

Schritt 1

Beispielhafter Registrierungsbildschrim

Um die Registrierung anzustoßen, füllen Sie bitte das Registrierungsformular vollständig aus.

  • Name - Ihr Name als Repräsentant Ihres Unternehmens
  • Benutzername - Wählen Sie einen Benutzernamen
  • Passwort - Wählen Sie ein Passwort (mind. 6 Zeichen)
  • E-Mail-Adresse - Ihre E-Mail-Adresse. Die Adresse muss gültig sein, da Sie Ihre Adresse bestätigen müssen, bevor Sie Regi-On nutzen können. Die gleiche Adresse kann nur einmal zur Registrierung verwendet werden.
  • Name der Organisation / des Geschäfts - Offizieller Name Ihrer Organisation, falls erforderlich inklusive Zusatz (GmbH, AG, UG (haftungsbeschränkt), e.V. u.ä.). Dieser wird zum Beispiel auf den Partnerseiten und in der mobilen App angezeigt.
  • Geschäftsführer - Name des Geschäftsführers. Dieser wird zum Beispiel auf den Partnerseiten und in der mobilen App angezeigt.
  • Addresse - Wird u.a. genutzt, um Besuchern der Partnerseiten und Nutzern der mobilen App eine Karte mit Navigiermöglichkeit zu Ihrer Organisation anzuzeigen. Bitte achten Sie genau auf die korrekte Schreibweise.
    • Straße
    • Hausnummer
    • Postleitzahl
    • Stadt
    • Telefon - Optionale Angabe, wird falls angegeben aber verwendet, um Besuchern der Partnerseiten und Nutzern der mobilen App eine direkte Kontaktaufnahme mit Ihrer Organisation zu ermöglichen.

Klicken Sie auf "Registrieren", um fortzufahren.


Schritt 2

Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch das Klicken auf den darin enthaltenen Link. Falls Sie unsere E-Mail nach ca. 5 Minuten nicht finden können, sehen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, kontaktierne Sie bitte den jeweiligen Regionalpartner; die Kontaktinformationen finden Sie auf der Seite der regionalen Plattform.


Schritt 3

Bitte warten Sie jetzt, bis Ihr Regionalpartner Ihr Konto freigeschaltet hat. Die Freischaltung erfolgt manuell, um Spam und Fake-Anmeldungen vorzubeugen. In der Regel sollte dieser Prozess nicht mehr als 1 Werktag in Anspruch nehmen. Kontaktieren Sie ggf. den Regionalpartner, falls Ihr Account nach 3 Werktagen noch nicht freigeschaltet ist. Sie erhalten nach der Freischaltung eine E-Mail und können sich nun auf der regionalen Plattform einloggen.

Bitte beachten Sie als nächstes auch die Ersten Schritte.